Elektrische Fußbodenheizung

angenehme Wärme für kalte Füße

Fliesen und Natursteine sind der optimale Wärmespeicher, da sie die Wärme gleichmäßig abgeben. Daher ist eine elektrische Fußbodenheizung optimal bei einem Fliesenboden geeignet.

Wir verbauen elektrische Fußbodenheizungen überall dort, wo eine angenehme Wärme entstehen soll. Die extrem niedrige Aufbauhöhe von nur 5,5 mm bietet eine komfortable Möglichkeit, bei minimalen Platzverlust eine Heizung einzubauen. Aus diesem Grund ist eine elektrische Fußbodenheizung optimal für eine Nachrüstung oder Sanierung, da sie auf bestehenden Böden angebracht werden kann, ohne den Unterboden mühsam zu entfernen. Die Heizung wird unmittelbar unter den Fliesen verlegt, damit die Wärme effizient ankommt.

Die elektrische Fußbodenheizung hat geringe Anschaffungskosten und Nebenkosten, sodass sie eine günstige Alternative zu konventionellen Fußbodenheizungen ist.

Auch an der Wand Wärme verspüren

Wir verlegen die elektrische Heizung auch an der Wand hinter Fliesen oder Natursteinen. Die Wärme kann mit einem Temperaturregler passgenau, flexibel und energiesparend eingestellt werden. Vor allem in Bädern, in denen wuchtige Heizkörper viel Platz wegnehmen, ist dies eine innovative Alternative. Auch Duschwände, die an eine kalte Außenmauer grenzen, und daher oft anfällig für Schimmelbildung sind, ist dies eine gute Lösung. Mit unserem System haben Sie die Möglichkeit ihr Bad ausschließlich mit elektrischer Wand- und Fußbodenheizung zu verlegen.

Doch nicht nur im Bad, kann eine elektrische Wandheizung verlegt werden, auch in Wohn-, Ess-, Arbeitsbereichen kann mit diesen Heizungen eine angenehmen Strahlungswärme erreicht werden.

Thermatile by Del Conca